Drillachse

Drillachse

diese Drillachse dient zur Untersuchung von Drehschwingungen und zur Bestimmung von Trägheitsmomenten verschiedener Probekörper aus der Schwingungsdauer. Ausgestattet mit kugelgelagerter Welle, Schneckenfeder und Haltestab. Als Probekörper dienen ein Querstab mit verschiebbaren Massestücken und eine Kreisscheibe mit einer zentrischen und acht exzentrischen Bohrungen für Experimente zur Bestimmung von Trägheitsmomenten bei exzentrischen Drehachsen und zur Bestätigung des Steiner’schen Satzes.
mögliche Versuchsthemen:
- Drehschwingungen
- Bestimmung von Trägheitsmomenten mit der Schwingungsmethode
-Trägheitsmomente verschiedener geometrischer Körper
- Satz von Steiner

Richtmoment der Feder: 0,028 Nm/rad
Höhe der Drillachse: ca. 200 mm
Querstab:
Stablänge: 620 mm
Masse: 135 g
Massestücke: je 260 g
Kreisscheibe:
Durchmesser: 320 mm
Masse: 495 g
Bohrungen: 8
Abstand der Bohrungen: 20 mm
Gewicht: 1,2 kg

462,23 EUR
incl. 16 % MwSt.
398,47 EUR
exkl. 16 % MwSt.
exkl.Versandkosten
 Stück
10-14 Tage
Lieferzeit: 10-14 Tage
Artikeldatenblatt drucken  
Art.Nr.: 1008662 (U20050)
 Angebotsanforderung 
Artikel Bookmarken bei:
Diesen Artikel bei Twitter eintragen. Diesen Artikel bei Facebook eintragen. Diesen Artikel bei Google eintragen. Diesen Artikel bei Mister Wong eintragen. Diesen Artikel bei Delicious eintragen. Diesen Artikel bei Yahoo eintragen.
 Bewertung schreiben 
 

Diesen Artikel haben wir am Montag, 06. Juli 2015 in unseren Katalog aufgenommen.