1002594 Stirling-Motor G

1002594 Stirling-Motor G

Zur quantitativen Untersuchung des Stirlingschen Kreisprozesses. Der Stirlingmotor kann in drei verschiedenen Modi betrieben werden, als Wärmekraftmaschine, als Wärmepumpe und als Kältemaschine.
Verdrängungszylinder und Verdrängerkolben bestehen aus hitzebeständigem Glas, Arbeitszylinder, Schwungrad und Getriebeabdeckungen aus Acrylglas. Somit lassen sich jederzeit die einzelnen Bewegungsabläufe sehr gut beobachten. Die Kurbelwellen sind kugelgelagert und bestehen aus gehärtetem Stahl. Die Pleuel sind aus verschleißfestem Kunststoff gefertigt.
Zusätzlich sind im Verdrängungszylinder Temperatur-Messstutzen vor und hinter dem Verdrängerkolben im Glas eingelassen, um die Temperaturdifferenzen beim Betrieb als Wärmepumpe oder Kältemaschine messen zu können.
Das große Schwungrad aus Acrylglas mit aufgedruckter Markierung ermöglicht die Messung der Umdrehungen pro Zeiteinheit mit einer Lichtschranke.
Zur Aufnahme von pV-Diagrammen kann die Druckmessung im Arbeitszylinder über eine Schlauchanschlussöffnung bewerkstelligt werden und die Volumenbestimmung durch Befestigen des mitgelierten Fadens am Arbeitskolben zur Messung des Hubweges.
Die eingebaute Motor-Generator-Einheit mit zweistufiger Riemenscheibe ermöglicht die Umwandlung der erzeugten mechanischen Energie in elektrische Energie. Mit Umschaltmöglichkeit zum Betrieb einer eingebauten Lampe sowie zum Betrieb externer Lasten oder zur Einspeisung elektrischer Energie zum Betrieb als Wärmepumpe oder Kältemaschine je nach Drehrichtung des Stirlingmotors. Einschließlich Alkohol-Brenner (U10051).

Motor-Generator-Einheit: max. 12 V DC
Riemenscheibe zweistufig: 30 mm Ø, 19 mm Ø
Leistung des Stirlingmotors: ca. 1 W
Abmessungen: 300 mm x 220 mm x 160 mm
Masse: 1,6 kg

875,30 EUR
incl. 19 % MwSt.
735,55 EUR
exkl. 19 % MwSt.
exkl.Versandkosten
 Stück
Lieferzeit: 4-6 Wochen
Artikeldatenblatt drucken  
Art.Nr.: 1002594 U10050
 Angebots Anfrage 
 Angebotsanforderung 
Artikel Bookmarken bei:
Diesen Artikel bei Twitter eintragen. Diesen Artikel bei Facebook eintragen. Diesen Artikel bei Google eintragen. Diesen Artikel bei Mister Wong eintragen. Diesen Artikel bei Delicious eintragen. Diesen Artikel bei Yahoo eintragen.
 Bewertung schreiben 
 

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 06. November 2012 in unseren Katalog aufgenommen.